STARTSEITE DISKUSSION Treffen RS-Express Forderungen Perspektiven Newsarchiv
. . . . .

Regionale Schienen Express abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter-Service an und Sie erhalten den RS-Express immer aktuell und kostenlos per E-Mail zugesendet!  Hier anmelden...

.

Bezugsstellen

Eine gedruckte Ausgabe des RS-Express erhalten Sie kostenlos an folgenden Orten (solange der Vorrat reicht):

  • Kundencenter von Salzburger Lokalbahn, Obus und Salzburger Verkehrsverbund

  • ÖBB-Reisezentren Salzburg Hbf, Bischofshofen und Zell am See

  • Café-Restaurant JOHANN am Hauptbahnhof Salzburg

Der RS-Express liegt auch in S-Bahnen (S1, S11, S2, S3, S4) und Postbussen im Bundesland Salzburg auf.

Die Bezugsstellen werden laufend ergänzt. Schlagen Sie uns neue Bezugsstellen vor

.

Folgen Sie uns auf Facebook

.

Kooperations-Partner

Fahrgast Oberösterreich

Gewerkschaft vida

Naturschutzbund Salzburg

PRO BAHN Bayern

VCD Bayern

Radlobby Salzburg
Lebensraum Mattigtal
Bürgerinitiative Liefering

fairkehr
PLAGE
probahn Österreich
Fachzeitschrift REGIONALE SCHIENEN

Verein "PRO OBUS SALZBURG"

Kontakt und Impressum

Sprecher:
Mag. Peter Haibach,
Georg Rendl Weg 26,
A-5111 Bürmoos,
Tel. 0664/4269607
oder 06274/4966 (auch Fax)
eMail: haibach@sbg.at

Webauftritt:
Admir Karadza,
Hasnerstr. 12/6; 1160 Wien
eMail: karadza@regionale-schienen.at

 

Neueste Meldung

.

15.11.2016
Salzburger Hauptbahnhof: Sozialprobleme nicht auf Kosten der Fahrgäste verschieben

Vize-Bgm. Preuners Strategie: Aus den Augen aus dem Sinn, geht nicht!

»

Stadt und Land müssen zufriedenstellendes Konzept finden

»

Sozialarbeiter verstärkt einsetzen und andere Verweilorte finden

»

Fahrgäste von Bahn und Bus dürfen nicht zu neuen Betroffenen werden

Zum Beitrag | Zur Diskussion

Beilage(n)

Sitzplätze beim Bussteig vor dem Hauptbahnhof wird vermehrt von Clochards benützt, aber kaum mehr von Pendlern

.
.

Aktuelle Ausgabe Regionale Schienen Express


RS-EXPRESS 11/2016 online lesen oder PDF herunterladen
 

 

Medienspiegel

14.12.2015 /// Neues Bussystem in Wals-Siezenheim / Die Gemeinde Wals-Siezenheim (Flachgau) stellt ihr örtliches Bussystem auf völlig neue Beine. Seit Montag werden zwei große Linienbusse für den Ortsverkehr durch vier Ruftaxibusse ersetzt.
orf.at / 737 Views

14.12.2015 /// Klima: Verkehr ohne Diesel und Benzin nötig / Um den Klimaschutzvertrag von Paris umzusetzen, müsste der Benzin- und Dieselverbrauch in Salzburg binnen 30 Jahren auf Null sinken. Das rechnet der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) vor.
orf.at / 754 Views

08.12.2015 /// Salzburger Altstadtbus endlich ausgelastet / Nach drei Jahren hat der Salzburger Altstadtbus als Sightseeingbus für Touristen nun ein Publikum gefunden.
orf.at / 1058 Views

.

Weitere Presseaussendungen

.

07.10.2016
Staustadt Salzburg: Bürgermeister Heinz Schaden löst den Gordischen Knoten

Salzburger Obus ist die leistbare Straßenbahn und finanzierbar

»

Neue Busspuren für durchgehende Obusverkehre

»

Anschaffung von Doppelgelenk-Obussen - Salzburg schließt zu Linz auf

»

Mehr Niedertourige Mittelteile der Salzburger Lokalbahn erhöhen Kapazität und erleichtern die Einstiege vieler

Presseaussendung lesen (PDF)
Zur Diskussion (0 Kommentare)

Beilage(n)

Salzburg ist die Obus-Hauptstadt Österreichs. Neue durchgehende Busspuren lösen viele Verkehrsprobleme in der Stadt - auch den hausgemachten Auto-Stau.

..

.

17.07.2016
System-Diskussion bringt Salzburgs Verkehrspolitik nicht weiter

Änderung des Modal Splits pro Öffis muss kurzfristig das Ziel sein

»

Parteien verstricken sich in Trassen- und System Diskussionen statt kurzfristige Verkehrslösungen umzusetzen

»

Intergralen Taktfahrplan auf allen Bus- und Bahnkorridoren, die auf die Stadt zulaufen

»

Langfristig für Großprojekte budgetär vorsorgen

Presseaussendung lesen (PDF)
Zur Diskussion (0 Kommentare)

Beilage(n)

Neugestaltung des Straßenraumes: Mehr Platz für Fußgänger, Radfahrer und Busspuren - weniger Autos in der Stadt.

..

.

20.05.2016
Schadens Irrtum: ÖV in der Stadt Salzburg nicht schlecht ausgebaut

Modal Split besorgniserregend mit 15 % und ca. 37 % IV

»

Für Obusse/ Busse neue Busspuren

»

Obus-Fahrplan und Haltestellen verbesserungsbedürftig

»

Lokalbahn fehlen vier niederflurige Mittelteile für behindertengerechte Einstiege…und…und...

Presseaussendung lesen (PDF)
Zur Diskussion (0 Kommentare)

Beilage(n)

Bürgermeister Heinz Schaden scheint sich nur mehr für die Mönchsberggarage einzusetzen - den ÖV scheint er nicht mehr objektiv wahrnehmen zu wollen.

..
.

Newsarchiv  nachlesen.

         
Inhalt (c) 2015 Salzburger Verkehrsplattform; Programmierung & Design: Admir Karadza; powered by: Regionale Schienen  

Letztes Update: 29.11.2016 22:41:06